HOME.....Unsere Ziele.....Mitglied/Fördermitglied werden.....Sammlung & Archiv.....Akademie......Galerie

Partner....Projekte... Presse
....Termine...Kontakt...Impressum...english....français
....español....nederlands

 

Datenschutz


 

Die Stiftung Schriftkultur e.V. erhebt und speichert Daten, die für die Mitgliedschaft im Verein erforderlich sind. Dies sind die Angaben zur Person (Name, Vorname, ggf. Titel, ggf. Institution, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Geburtsdatum, Eintrittsdatum, Bankverbindung). Diese persönlichen Daten werden lediglich von der 1. Vorsitzenden, dem 2. Vorsitzenden und der Sekretärin gesehen, verarbeitet und genutzt. Die Daten, die wir speichern, haben wir von der persönlich ausgefüllten Beitrittserklärung zum Verein übernommen.

Wir verarbeiten personenbezogene Daten zu folgenden Zwecken:

- für persönliche Anschreiben,

- zum Versenden von Einladungen (z.B. Ausstellungen, Vorträge, Mitgliederversammlung),

- zur Versendung von Kursprogrammen, aktuell anstehenden Veranstaltungen, Informationen über Kurse,

- zur Versendung des Rundbriefes,

- zur Dokumentation der Zahlung des Mitgliedsbeitrags,

- zum Dokumentieren von Geld-und Sachspenden,

- zum Ausstellen von Spendenquittungen .

Die Stiftung Schriftkultur e.V. wird persönliche Daten nur für vereinseigene Belange verwenden und nicht an Dritte weitergeben. Nach Beendigung der Mitgliedschaft durch Austritt oder Ableben sowie nach Beendigung der Aktivitäten in der Stiftung Schriftkultur e.V. werden die persönlichen Daten umgehend gelöscht, sofern sie keiner Aufbewahrungsfrist unterliegen.

Wer mit dieser Form der Datenverwaltung einverstanden ist und nicht schriftlich (auch per E-Mail) widerspricht, dessen persönliche Daten werden (wie bisher) verwaltet bzw. genutzt.

 

 


HOME