HOME.....Unsere Ziele.....Mitglied/Fördermitglied werden.....Museum & Archiv.....Akademie......Galerie... Presse & Medien

Partner....Publikationen
....Termine...Kontakt & Anfahrt...Impressum...english....français
....español....nederlands
 

U N S E R E ..P A R T N E R

& LINKS


Auf der ganzen Welt gibt es Hochschulen, Gesellschaften, Institutionen und engagierte Einzelpersonen,
die sich der Schriftkunst und -kultur und damit verbundenen Disziplinen auf hohem Niveau widmen.
Katharina Piepers teils jahrzehntelangen Kontakte führen zu ihnen, und es besteht ein reger Austausch auf
professioneller und freundschaftlicher Ebene. Unser Netzwerk hält die Kultur der Schrift weltweit am Leben.

Einige Einblicke in verschiedene Veranstaltungen 2008 bis 2011
v.l.n.r. oben: - Achyut Palav (Mumbai, India), Jean Larcher und K. Pieper in St. Petersburg

- im Hörsaal des Sir J.J. Institute of Applied Art, Mumbai (India) anlässlich des Vortrags von K. Pieper (mit Prof. Santosh Kshirsagar u.v.a.)
- Seoul Art Gallery, Korea (mit Nham-hee Völkel Song, Kalligrafie-Meister Park, B. Beisinghoff, H. Seekamp, Jin Yoon-Sik, Park Kwang-Ja u.a.)
untere Reihe: - mit Achyut Palav und einigen Mitgliedern der School of Calligraphy, Mumbai (India)
- in der Nehru Center Art Gallery "Silver Calligraphy" (mit Achyut Palav, Gulzar, Nana Patekar u.a.), Mumbai (India)
- Abendessen nach der Vernissage der Sharjah Biennial of Calligraphy im Hof des Museums of Calligraphy, Vereinigte Arabische Emirate



NACH OBEN